Ehemalige Hofstelle mit Nebengebäude

Zum Verkauf

Wohnimmobilie: Einfamilienhaus

Bürgermeister-Böswald-Straße, 86703 Rögling, Deutschland

150.000,00 € Kaufpreis
140,00 m² Wohnfläche
614,00 m² Grundstücksfläche

Daten

Immobilientyp Einfamilienhaus
Kaufpreis 150.000,00 €
Wohnfläche 140,00 m²
Grundstücksfläche 614,00 m²
Etagenanzahl 2
Zimmer 6
Badezimmer 1
Schlafzimmer 1
Garage / Stellplatz Garage
Anzahl Garage / Stellplatz 1
Zustand Renovierungsbedürftig
Ausstattung Einfach
Baujahr 1913
Heizungsart Ofenheizung
Befeuerungsart Holz
Energieausweis Bedarfsausweis
Primärenergiebedarf 436,77 kWh/(m²·a)

Beschreibung

Die ehemalige Hofstelle mit Nebengebäude wurde 1913 errichtet, 1959 umgebaut und aufgestockt .
1975 wurde die die Stallung -Scheune -Werkstatt neu erstellt und 1976 der Sanitärbereich im Obergeschoss, sowie 2 Zimmer über der alten Stallung errichtet
Das Haus ist renovierungsbedürftig.
Aktuell wird das Haus mit Holzöfen beheizt.

Lage

Rögling ist geographisch gelegen in Schwaben, angrenzend an Oberbayern und Mittelfranken und liegt umgeben von schöner Landschaft im Landschaftsgebiet „ Monheimer Alb „.

Rögling ist eine Gemeinde der Verwaltungsgemeinschaft Monheim mit aktueller fortschrittlicher Dorfpolitik
Die Gemeinde ist bemüht die Lebensqualität stetig zu verbessern.

Weiteres

Die Straßensanierung wurde bereits abgeschlossen.
Die Infrastruktur bietet gute Voraussetzungen um hier in Ruhe die Natur zu erleben aber auch kulturelles -gesellschaftlichen Leben wird hier gepflegt.
Neben dem Kindergarten befindet sich ein Dorfladen vor Ort um die Bedürfnisse der hier lebenden Bevölkerung zu befriedigen.
Die Grundschule wie auch alle notwendigen Einrichtungen, die für ein Leben auf dem Dorf notwendig sind, befinden sich in dem nahe gelegenen Monheim.

Adresse

Bürgermeister-Böswald-Straße, 86703 Rögling, Deutschland

Zur Werkzeugleiste springen